Sport Kurzmeldungen
  • Freitag, 26. Februar 2016
  • Wintersport

    DSV-Kombinierer sprinten auf Platz zwei

    Das Duo Tobias Haug und Tino Edelmann hat im italienischen Val di Fiemme im Team-Sprint-Weltcup der Nordischen Kombinierer den zweiten Platz belegt. Nach Rang vier im Springen kamen die beiden Deutschen über 2x7,5 Kilometer 6,7 Sekunden hinter dem siegreichen norwegischen Paar Joergen Graabak und Magnus Krog ins Ziel. Dritter wurden die Franzosen Francois Braud/Maxime Laheurte (+7,1). Tobias Simon und Björn Kircheisen fielen noch vom sechsten auf den neunten Rang zurück und hatten am Ende 2:15,3 Minuten Rückstand auf die Norweger. (sid)

    +
Themenseiten Sport
Empfehlungen