Sport Kurzmeldungen
  • Montag, 18. Januar 2016
  • Australian Open

    Djokovic und Williams problemlos weiter

    Die Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic und Serena Williams haben bei den Australian Open ohne Mühe die zweite Runde erreicht. Der Serbe gewann in Melbourne gegen den südkoreanischen Youngster Chung Hyeon mit 6:3, 6:2, 6:4. Djokovic hat die Australian Open bislang fünfmal gewonnen. Im vergangenen Jahr setzte er sich im Finale gegen den Briten Andy Murray durch. Williams, die topgesetzte Weltranglisten-Erste aus den USA, benötigte für das 6:4, 7:5 gegen Camila Giorgi (Italien) 1:45 Stunden. Mit ihrem insgesamt siebten Coup im Melbourne Park könnte Williams ihr Grand-Slam-Konto auf 22 Titel aufstocken - und so mit Rekordhalterin Steffi Graf gleichziehen. (dpa/sid)

    +
Themenseiten Sport
Empfehlungen