Sport Kurzmeldungen
  • Freitag, 29. Januar 2016
  • Eiskunstlauf

    Savchenko/Massot bei EM auf Medaillenkurs

    Die deutsch-französischen Paarläufer Aljona Savchenko und Bruno Massot sind bei den ersten gemeinsamen Europameisterschaften auf den zweiten Platz nach dem Kurzprogramm gelaufen. Die fünfmalige Weltmeisterin und ihr neuer Partner mussten in Bratislava nur den russischen Olympiasiegern Tatjana Wolossoschar/Maxim Trankow vor der Kür am Samstag ab 10 Uhr den Vortritt lassen. Auf Bronze-Kurs liegen Jewgenija Tarasowa und Wladimir Morosow aus Russland. Auch das neu zusammengestellte deutsche Duo Mari Vartmann und Ruben Blommaert erwischten mit Platz vier einen guten EM-Start. (dpa)

    +
  • Freitag, 22. Juli 2016
  • Radsport
    Etappensieger Dumoulin gibt nach Sturz auf

    Der zweimalige Etappensieger der diesjährigen Tour de France, Tom Dumoulin, hat nach einem Sturz auf der 19. Etappe mit großen Schmerzen aufgegeben. Der 25-Jährige vom deutschen Team Giant Alpecin war rund 60 Kilometer vor dem Ziel in Saint-Gervais Mont Blanc auf ebener Strecke gestürzt. Dumoulin wartete weinend auf seinen Teamwagen. Er stieg ein und beendete damit einen Tag nach seinem zweiten Platz beim Bergzeitfahren hinter dem designierten Gesamtsieger Chris Froome die 103. Auflage der Frankreich-Radrundfahrt. Ersten Vermutungen zufolge könnte Dumoulin eine Fraktur des linken Handgelenks erlitten haben. Eine Röntgenuntersuchung soll eine genauere Diagnose liefern. (dpa)

    +
  • Boxen
    Brähmer verteidigt Titel gegen Cleverly

    Boxweltmeister Jürgen Brähmer wird seinen Halbschwergewichts-Titel nach Version der WBA am 1. Oktober in Neubrandenburg gegen den Briten Nathan Cleverly verteidigen. Das teilte die Berliner Sauerland-Promotion mit. "Zwischen diesen beiden herrscht jede Menge Zündstoff aufgrund ihrer gemeinsamen Vergangenheit. Am 1. Oktober können Brähmer und Cleverly ein für alle Mal im Ring klären, wer der Bessere ist", wurde Promoter Kalle Sauerland in einer Mitteilung zitiert. Beide Boxer sollten bereits zweimal gegeneinander antreten. 2011 fiel der Kampf in London wegen einer Verletzung Brähmers aus. Im vergangenen Jahr sagte Cleverly ab, weil er einen Fight in den USA dem Duell gegen den Schweriner vorzog. (dpa)

    +
  • Tennis
    Brown steht im Halbfinale von Gstaad

    Olympiastarter Dustin Brown ist beim ATP-Turnier im schweizerischen Gstaad ins Halbfinale eingezogen. Der 31-Jährige aus Winsen/Aller schaltete den an Position sieben gesetzten Russen Michail Juschni mit 6:4, 6:4 aus. Zuletzt stand Brown im Februar in Montpellier bei einem ATP-Turnier in der Vorschlussrunde. In der nächsten Runde des mit 520.070 Euro dotierten Sandplatzturniers trifft Davis-Cup-Spieler Brown, aktuell die Nummer 99 im ATP-Ranking, auf Albert Ramos (Spanien/Nr. 3) oder Paul-Henri Mathieu (Frankreich/Nr. 8). (sid)

    +
  • Tennis
    Zverev erreicht Viertelfinale in Washington

    Alexander Zverev hat beim ATP-Turnier in Washington das Viertelfinale erreicht. Der 19 Jahre alte Tennisprofi aus Hamburg gewann in drei Sätzen gegen den Tunesier Malek Jaziri 6:2, 5:7, 6:2. Nach 2:13 Stunden stand der Sieg des deutschen Tennis-Talents fest. Zverev hat für die Hartplatz-Veranstaltung eine Wildcard erhalten und ist an Nummer sieben gesetzt. Im Kampf um den Einzug in das Halbfinale trifft er nun auf den an Position vier eingestuften Franzosen Benoit Paire. (dpa)

    +
Themenseiten Sport
Empfehlungen