Sport Kurzmeldungen
  • Dienstag, 29. März 2016
  • Basketball

    US-Star Chris Paul verzichtet auf Olympia

    Superstar Chris Paul von den Los Angeles Clippers aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA will bei den olympischen Spielen in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) nicht für das US-Team auflaufen. "Ich habe das Gefühl, dass mein Körper mir sagt, dass ich diese Zeit brauche", sagte der 30 Jahre alte Point Guard der Sportzeitschrift "Sports Illustrated" und schloss auch einen möglichen Abschied aus dem Nationalteam nicht aus. Der zweimalige Olympiasieger Paul, der in Peking 2008 und in London 2012 Gold holte, ist bei den Clippers unumstrittener Stammspieler und seit Jahren fester Bestandteil der Nationalmannschaft. (sid)

    +
Themenseiten Sport
Empfehlungen