Sport Kurzmeldungen
  • Dienstag, 29. März 2016
  • Basketball

    US-Star Chris Paul verzichtet auf Olympia

    Superstar Chris Paul von den Los Angeles Clippers aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA will bei den olympischen Spielen in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) nicht für das US-Team auflaufen. "Ich habe das Gefühl, dass mein Körper mir sagt, dass ich diese Zeit brauche", sagte der 30 Jahre alte Point Guard der Sportzeitschrift "Sports Illustrated" und schloss auch einen möglichen Abschied aus dem Nationalteam nicht aus. Der zweimalige Olympiasieger Paul, der in Peking 2008 und in London 2012 Gold holte, ist bei den Clippers unumstrittener Stammspieler und seit Jahren fester Bestandteil der Nationalmannschaft. (sid)

    +
  • Samstag, 21. Januar 2017
  • Tennis
    Serena Williams steht im Achtelfinale der Australian Open

    Rekordsiegerin Serena Williams ist mit einem glatten Erfolg in das Achtelfinale der Australian Open eingezogen. In einem amerikanischen Duell siegte die Tennis-Weltranglisten-Zweite in Melbourne 6:1, 6:3 gegen Nicole Gibbs. Nächste Gegnerin ist die Tschechin Barbora Strycova. Serena Williams hat das erste Grand-Slam-Turnier der Saison bereits sechsmal gewonnen, im vorigen Jahr aber das Endspiel gegen Angelique Kerber verloren. Bei den Herren kam der Österreicher Dominic Thiem mit 6:1, 4:6, 6:4, 6:4 gegen den Franzosen Benoît Paire erstmals unter die letzten 16. Dort trifft Thiem am Montag auf den Belgier David Goffin, der den Kroaten Ivo Karlovic 6:3, 6:2, 6:4 schlug. (dpa)

    +
Themenseiten Sport
Empfehlungen