Fußballticker

Automatisch aktualisieren
 2. Bundesliga, So., 11. Dez. 13:30 Uhr Spieltag/Tabelle
Eintracht Braunschweig
2:1 (1:1)
Arminia Bielefeld Spielbericht
SV Sandhausen
0:0 (0:0)
Würzburger Kickers Spielbericht
Greuther Fürth
0:1 (0:0)
FC St. Pauli Spielbericht
Sport Kurzmeldungen
  • Freitag, 19. Februar 2016
  • Tennis

    Youngster Zverev für Davis-Cup-Team nominiert

    Alexander Zverev steht vor seinem Debüt für das deutsche Davis-Cup-Team. Bundestrainer Michael Kohlmann nominierte den 18 Jahre alten Tennisprofi aus Hamburg für die Erstrunden-Partie gegen Tschechien vom 4. bis 6. März in Hannover. Zudem gehören Philipp Kohlschreiber, Dustin Brown und Philipp Petzschner zum Aufgebot für die Partie auf einem Hartplatz gegen den Davis-Cup-Sieger von 1980, 2012 und 2013. Zverev war bereits im vergangenen Jahr für das Relegationsspiel in der Dominikanischen Republik nominiert, musste dann aber krank absagen. Top-Spieler der Tschechen ist der Weltranglisten-Achte Tomas Berdych. (dpa)

    +
  • Sonntag, 11. Dezember 2016
  • Fußball
    Real Madrid trifft bei Klub-WM auf Club América

    Champions-League-Sieger Real Madrid muss im Halbfinale der Fußball-Club-WM in Japan gegen den mexikanischen Club América antreten. Der Sieger der Champions League in Nord- und Mittelamerika gewann sein Viertelfinale 2:1 (0:1) gegen Jeonbuk Hyundai aus Südkorea. Die Halbfinal-Partie zwischen dem spanischen Verein mit dem deutschen Weltmeister Toni Kroos und Club América findet am Donnerstag statt, das Finale drei Tage später in Yokohama. Der mexikanische Club war gegen den Sieger der asiatischen Königsklasse zunächst durch ein Tor von Kim Bokyung (23. Minute) in Rückstand geraten. Nach der Pause drehte der argentinische Stürmer Silvio Romero mit zwei Treffern (58./74.) die Partie. (dpa)

    +
  • Fußball
    Arsenals Mustafi fällt wohl drei Wochen aus

    Der englische Premier-League-Klub FC Arsenal muss drei Wochen auf den verletzten Fußball-Weltmeister Shkodran Mustafi verzichten. Der Innenverteidiger erlitt beim 3:1 (1:1) am Samstag gegen Stoke City eine Oberschenkelverletzung und musste in der 25. Minute ausgewechselt werden. "Ich weiß nicht, was passiert ist, aber es sieht nach einer Oberschenkelzerrung aus", sagte Arsenal-Teammanager Arsène Wenger, "das sind Minimum 21 Tage. Das bedeutet, er wird schöne Weihnachten haben." Gegen Stoke gelang WM-Champion Mesut Özil ein Kopfballtreffer für die Gunners. (sid)

    +
Themenseiten Sport
Empfehlungen