Suchergebnisse
Fr. 26.08.2016
Tipp
Rund um die Welt Rio Reiser - "Alles und noch viel mehr"

Am 20.08.2016 jährt sich der Todestag von Rio Reiser zum 20. Mal. Zu diesem Anlass erscheint das neue Album "Alles und noch viel mehr" mit den Hits von Rio Reiser, inklusive einer neuen Rio Reiser-Single und neuen, exklusiven ...

Mi. 28.09.2016
Politik USA drohen Russland mit Abbruch der Syrien-Gespräche

Die USA haben mit einem Abbruch ihrer Syrien-Gespräche mit Russland gedroht, sollten die Angriffe auf die Stadt Aleppo weitergehen. US-Außenminister Kerry habe diese Warnung in einem Telefonat mit seinem russischen Kollegen Lawrow ausgesprochen, teilt das US-Außenministerium mit.

Mi. 28.09.2016
"Das ist Volatilität" Dax verspielt den Aufstieg

Unschlüssiges Pendeln in der Gewinnzone: Nach drei Verlusttagen ziehen die Kurse am deutschen Aktienmarkt Mitte der Woche wieder an. Eine echte Trendwende erkennen Börsianer allerdings nicht. In New York dreht der Dow ins Minus.

Mi. 28.09.2016
Notfälle Bahn Aggressiver Fahrgast in gestopptem Zug festgenommen

Leipzig (dpa) - Der aggressive Fahrgast in einem gestoppten Zug in Leipzig ist festgenommen worden. Es handele sich um einen 41-Jährigen, sagte ein Polizeisprecher. Der Mann habe freiwillig aufgegeben. Er habe dies der Polizei signalisiert, indem er sich mit erhobenen Händen an ein Zugfenster gestellt habe. An einer Tür sei er dann von Polizisten in Empfang und vorläufig festgenommen worden. Der Intercity nach Berlin war am Mittag gestoppt und geräumt worden, nachdem der Fahrgast bei einer Kontrolle ausgerastet war. Das Zugpersonal hatte den Mann in dem IC eingesperrt.

Mi. 28.09.2016
Konflikte Syrien Zwei Kliniken in Aleppo stellen nach Angriffen Betrieb ein

Aleppo (dpa) - Nach Angriffen haben zwei Krankenhäuser im Rebellengebiet der umkämpften nordsyrischen Großstadt Aleppo ihren Betrieb eingestellt. Mindestens eine der Notfallkliniken sei von einem Luftangriff getroffen worden, sagte ein Sprecher der Syrisch-Amerikanischen Medizinischen Gesellschaft. Aleppos Rebellengebiete hatten in den vergangenen Tagen die bislang heftigsten Angriffe der syrischen und russischen Luftwaffe seit Beginn es Bürgerkriegs im Jahr 2011 erlebt. Dabei kamen mehr als 260 Menschen ums Leben.

Mi. 28.09.2016
Prozesse Religion Türkei Lebenslang für Mord an deutschem und türkischen Christen

Istanbul (dpa) - Mehr als neun Jahre nach dem Mord an einem deutschen und zwei türkischen Christen sind die fünf Hauptangeklagten zu jeweils dreimal lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Gericht in der ostanatolischen Stadt Malatya befand sie des vorsätzlichen Mordes für schuldig, wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu meldete. Die fünf Männer waren angeklagt, im April 2007 in Malatya den damals 46-jährigen Deutschen Tilmann Geske und zwei zum Christentum übergetretene Türken getötet zu haben.