Sicherheitslücken gestopft: Shellshock lässt nach Sicherheitslücken gestopft Shellshock lässt nach

Die Server-Sicherheitslücke "Shellshock" ist vermutlich weitgehend geschlossen. Sicher sind aber nur Systeme, die mit allen veröffentlichten Updates aktualisiert wurden. Hacker scannen bereits nach verwundbaren Servern.

Austausch ausgeschlossen: Routerzwang für Kunden soll bleiben Austausch ausgeschlossen Routerzwang für Kunden soll bleiben

Anfang des Jahres verkündet die Bundesnetzagentur im Zuge der Digitalen Agenda, jeder Kunde solle selbst entscheiden dürfen, welchen Router er für seinen Internetzugang benutzt. Jetzt hat die Behörde ihre Pläne geändert. Wie weit reicht der Arm der Provider? Von Roland Peters

Apple hat's gut gemacht: Das iPhone 6 ist ein Schmuckstück Apple hat's gut gemacht Das iPhone 6 ist ein Schmuckstück

Das iPhone 6 geht weg wie warme Semmeln, Apple meldet einen Rekord nach dem anderen und die Hersteller können kaum genügend Geräte liefern. Was bekommen die Millionen Käufer für ihr Geld, ist das Smartphone seinen hohen Preis wert? Von Klaus Wedekind

Von wegen fest verbaut: Was steckt im iPhone 6? Von wegen fest verbaut Was steckt im iPhone 6?

Reparatur-Experten nehmen Apples neue Smartphones auseinander und stellen fest, dass es gar nicht so schwer ist, den Akku auszutauschen. Auch sonst scheinen iPhone 6 und iPhone 6 Plus Bastlern keine allzu großen Steine in den Weg zu legen.

Nutzerdaten bei iOS 8: Apple schützt sich vor sich selbst Nutzerdaten bei iOS 8 Apple schützt sich vor sich selbst

Immer wieder klopfen Behörden bei Unternehmen an, um an Nutzerdaten zu kommen. Wehren können sich Apple und Co kaum. Andere machen Geld mit den Angaben. Bei iOS 8 sperrt Apple sich nun selbst aus, um einen Teil seiner Kunden zu schützen.

BMW ConnectedDrive