Air Berlin

Air Berlin existiert seit knapp 40 Jahren. Die Fluggesellschaft steigt 2003 zur zweitgrößten in Deutschland auf. Seit Jahren befindet sich Air Berlin in einer tiefen Krise, der am 15. August 2017 die Insolvenz folgt. Air Berlin hat über 8000 Mitarbeiter und schrieb im vergangenen Jahr bei einem Umsatz von 3,8 Milliarden Euro einen Rekordverlust von 782 Millionen. Mit einem Überbrückungskredit des Bundes soll verhindert werden, dass die Flieger während der Ferienzeit am Boden bleiben. Mehrere Airlines bekunden Interesse an einer Übernahme von Air-Berlin-Strecken.

Nachrichten zum Thema: Air Berlin
Foto: picture alliance / Jannis Mattar
Infografik: Die katastrophale Bilanz von Air Berlin | Statista Mehr Statistiken finden Sie bei Statista