22.06.2008 15:40 Uhr Weitere Maßnahmen möglich Sparzwang bei Air Berlin

Die Fluggesellschaft Air Berlin denkt nach der beschlossenen Ausdünnung ihres Streckennetzes über weitere Sparmaßnahmen nach. "Das ist ein Anfang. Weitere Optimierungen sind nicht ausgeschlossen", sagte ein Air-Berlin-Sprecher. Dazu könne gehören, dass im Sommerflugplan 2009 weitere Strecken gestrichen oder weniger oft angeflogen würden.

18.06.2008 18:24 Uhr Auch Tuifly streicht Sparkurs bei Air Berlin

Die kriselnde Fluggesellschaft Air Berlin schlägt einen harten Sparkurs ein, um wieder in die Gewinnzone zu fliegen. Bei den Langstreckenflügen werden 30 Prozent der Verbindungen gestrichen. Zudem sollen 14 Kurz- und Mittelstrecken- maschinen wegen hohen Spritverbrauchs künftig nicht mehr eingesetzt werden. Auch Konkurrent Tuifly streicht Ziele aus dem Flugplan.

21.05.2008 16:26 Uhr Condor-Übernahme Air Berlin muss warten

Air Berlin bleibt bei dem Ferienflieger Condor in der Warteschleife. Das Bundeskartellamt hat die Prüfung der geplanten Übernahme der Thomas-Cook-Tochter um weitere zwei Monate verlängert. Als neuen Termin für eine Entscheidung nannten die Wettbewerbshüter am Mittwoch den 11. August. Dennoch halten sowohl Air Berlin als auch Condor an den Plänen fest.

06.04.2008 12:25 Uhr Blawatnik willkommen Air-Berlin-Chef erfreut

Der Vorstandschef von Air Berlin, Hunold, hat das Interesse des russischstämmigen US-Milliardärs Blawatnik an einem Einstieg bei der Fluggesellschaft begrüßt. Er habe den Eindruck, dass es sich um "einen über jeden Zweifel erhabenen Investor handelt, der offensichtlich Interesse an einem langfristigen Engagement hat".

04.04.2008 10:18 Uhr Kurzes Engagement Vatas verlässt Air Berlin

Bei der zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft Air Berlin ist der bisherige Hauptaktionär Vatas nach drei Monaten wieder ausgestiegen. Die Vatas-Tochter Haarlem One hat ihren Anteil von 18,562 Prozent verkauft. Ein nicht genannter Investor will dieselbe Anzahl Aktien übernehmen.

01.03.2008 15:42 Uhr Eigene Fluggesellschaft? Alltours droht Air Berlin

Alltours-Chef Verhuven warnte Air Berlin davor, nach der geplanten Übernahme der Fluggesellschaft Condor die Preise für Flugkontingente zu erhöhen. Notfalls sei die Gründung einer eigenen Airline möglich. "Ein Preisdiktat von wem auch immer werden sich weder Veranstalter noch Kunden gefallen lassen."