Altertum

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Altertum

Bilderserien
Mit Planierraupen: IS verwüstet antike Kultstätte Mit Planierraupen IS verwüstet antike Kultstätte

Die Terrormiliz IS setzt ihren Zerstörungszug gegen einzigartige historische Kultstätten fort. Mit schweren Militärfahrzeugen zerstören sie die tausende Jahre alte Kultstätte in Nimrud. Und ihr Furor wird vermutlich weitergehen.

Mehrere Augenzeugen verfolgten den Absturz. 19 Touristen sterben Ballon explodiert über Luxor

Ägyptens altertümliche Bauten in ihrer ganzen Schönheit aus der Luft zu sehen, gehört zu den Höhepunkten einer Reise an den Nil. Bei einer Ballonfahrt kommt es am Morgen zu einer Explosion, 19 ausländische Touristen sterben.

Historiker Johannes Bronisch ist wissenschaftlicher Referent der Leibniz-Gemeinschaft Berlin. 2011 erschien im Landt-Verlag sein Buch: "Der Kampf um Kronprinz Friedrich". 30.05.2012 11:03 Uhr Die historische Perspektive Nebenprodukt in Vielvölkerreichen

Voraussetzung für Toleranz ist die Existenz verschiedener Wahrheitsüberzeugungen, erklärt Johannes Bronisch bei n-tv.de. Historisch betrachtet war sie daher nicht das Ziel, sondern vielmehr ein erforderliches Nebenprodukt in Vielvölkerreichen wie Ägypten und Persien. In der "Wiege der Demokratie", Athen, spielte Toleranz zunächst eine untergeordnete Rolle. von Johannes Bronisch

Von Altertum bis All: Balzan-Preisträger 2011 verkündet Von Altertum bis All Balzan-Preisträger 2011 verkündet

Ein Historiker aus Irland, ein Philosoph aus Polen, ein Astronom aus Großbritannien und ein Bioinformatiker aus den USA erhalten in diesem Jahr die hoch dotierten Preise der Internationalen Balzan-Stiftung für herausragende Wissenschaftler.