02.05.2006 17:25 Uhr Zinssorgen verflogen Wall Street wieder im Plus

Unerwartet starke Quartalszahlen haben am Dienstag an der Wall Street die jüngsten Zinssorgen wieder dämpfen können und die führenden Indizes ins Plus gehoben. Zu den Gewinnern zählten zeitweise unter anderem Papiere des Telekommunikationskonzerns Verizon Communications. Ein weiter steigender Ölpreis beflügelte auch die Aktien der Öl-Multis. An der Nasdaq sorgten vor allem die Papiere des Computerherstellers Apple für gute Stimmung. Sie verteuerten sich um 2,9 Prozent auf 71,62 US-Dollar.

30.03.2006 14:29 Uhr Jobs on the Top 30 Jahre Apple

Steve Jobs hat kommenden Samstag zum 30. Geburtstag von Apple Computer allen Grund zum Feiern. Apple befindet sich nach einem fantastischen Comeback während der vergangenen Jahre auf einem beispiellosen Erfolgskurs.

06.02.2006 22:30 Uhr Iran-Krise und Ölpreis US-Börsen kaum verändert

Belastet von einem zeitweiligen Anstieg des Ölpreises haben die US-Standardwerte kaum verändert geschlossen. Höherstufungen größerer Unternehmen konnten den Indizes nur wenig Auftrieb geben. An der Nasdaq sorgten vornehmlich Papiere des Computerherstellers Apple für schlechte Stimmung.

30.01.2006 13:52 Uhr Zahlenkonfusion Apple sieht sich vor T-Online

Noch in der vergangenen Woche reklamierte T-Online die klare Führerschaft auf dem deutschen Online- Musikmarkt für sich. Glaubt man jedoch den aktuell von Apple vorgelegten Zahlen, musste sich der deutsche Internet-Anbieter im vergangenen Jahr Apple knapp geschlagen geben.