28.02.2003 12:24 Uhr Atomanlage wieder in Betrieb Südkorea besorgt

Die südkoreanische Regierung ist besorgt über die Wiederinbetriebnahme des Atomreaktors Yongbyong in Nordkorea. Die Entscheidung sei dem Frieden und der Stabilität in der Region abträglich und gefährde die Bemühungen der internationalen Gemeinschaft um die Nichtverbreitung von Atomwaffen.

18.01.2003 00:17 Uhr Inspektoren erneut fündig Geheimdokumente entdeckt

Die UN-Inspektoren haben möglicherweise einen irakischen Verstoß gegen die UN-Resolution aufgedeckt. CNN berichtete am Abend, die Kontrolleure seien auf Geheimdokumente gestoßen, die Hinweise zur Herstellung von Atomwaffen enthalten. Rund 3.000 Seiten seien im Haus eines irakischen Wissenschaftlers gefunden worden.