Balkanroute

Mazedonien, Serbien, Kroatien, Slowenien - Länder auf der sogenannten Balkanroute, über die tausende Menschen in die EU gelangten und immer noch gelangen wollen. Wegen der Schließung der Balkanroute sitzen in Griechenland nun tausende Flüchtlinge fest.

Thema: Balkanroute
Foto: n-tv.de / stepmap.de
(Foto: n-tv.de / stepmap.de)
Bilderserien
"Durchwinken" war illegal: EU-Richter bestätigen Dublin-Regeln "Durchwinken" war illegal EU-Richter bestätigen Dublin-Regeln

Tausende Menschen reisen zu Beginn der großen Flüchtlingswelle über Kroatien in andere EU-Staaten weiter - und stellen dort Asylanträge. Nun erklärt der Europäische Gerichtshof diese Praxis für illegal. Kroatien ist nach EU-Recht für die Migranten zuständig.