Bernd Schlömer

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bernd Schlömer

Schlömer legt Piraten-Vorsitz nieder: @BuBernd tritt ab Schlömer legt Piraten-Vorsitz nieder @BuBernd tritt ab

Nicht nur FDP und Grüne, auch die Piraten versuchen nach der Wahlniederlage einen Neubeginn. Auf Twitter erklärt der Bundesvorsitzende Schlömer, nicht wieder für das Amt zu kandidieren. Bis zur Europawahl im Mai wollen die Piraten die Partei neu aufstellen.

Falscher Piraten-Chef im Interview: "Bernd Schlömer ist mir egal" Falscher Piraten-Chef im Interview "Bernd Schlömer ist mir egal"

Die Piraten verlieren innerhalb von Monaten Millionen potenzielle Wähler. Die meisten wollen von der Partei nichts mehr wissen. Nicht so der anonyme Twitter-Nutzer "@GroeVaZ", der sich als Parteichef Bernd Schlömer ausgibt. Er wird sogar vom "Spiegel" zitiert. Bei n-tv.de erzählt er, warum ihn die Partei so wütend macht – und was er an ihr lustig findet.

Die Piratenpartei hat ihren Kurs noch nicht gefunden. Wähler werden ungeduldig Piraten haben keinen Plan

Die Piratenpartei stürmt mit radikal neuen Ansätzen die etablierte Politik. Wenn sie 2013 in den Bundestag einziehen möchte, muss sie vorher zeigen, dass sie damit eine Bereicherung ist. Bislang schafft sie das selten. Laut Umfragen wird es knapp für die Partei. Der Grund: Sie steht sich selbst im Weg.

Bernd Schlömer, neuer Chef der Piratenpartei. Interview mit Piratenchef Schlömer "Wollen Sie mit mir in den Urlaub fahren?"

Die Piraten planen einen Runden Tisch mit Musikern. "Wir suchen momentan nach prominenten Vertretern, die bereit sind, mit den Piraten zu sprechen", so der neue Parteichef Bernd Schlömer im Interview mit n-tv.de. Über die politischen Mitbewerber sagt er: "Im Augenblick, so sagen zumindest die Medienvertreter, freut sich die CDU über das Engagement der Piratenpartei."

Bernd Schlömer soll die ungehobelten Piraten zu einer demokratischen Partei formen. Beamter wird Chef der Piratenpartei Schlömer setzt auf Profil

Mit der bisherigen Führung haben sich die Piraten gern gezofft. Jetzt soll das mit der Wahl des neuen Bundesvorsitzenden ein Ende haben. Bernd Schlömer will das ins Schwanken geratene Parteischiff wieder auf Kurs bringen. Der 41-Jährige sieht seine Aufgabe darin, die "Mitglieder für das Mitmachen zu begeistern".

  • 1