Bert Rürup

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bert Rürup

Bert Rürup: "Pessimismus liegt wie Mehltau auf dem Land." Glänzende Zeiten für Deutschland? Rürup sieht fette Jahre

Der ehemalige Wirtschaftsweise Bert Rürup sagt Deutschland "eine glänzende Zukunft" voraus. Das ist ungewöhnlich und mutig in Zeiten, in denen die Schwarzmalerei Konjunktur hat. Rürup aber ist überzeugt, dass Deutschland seine Hausaufgaben gemacht hat und der große Gewinner der Globalisierung sein wird.

Verlässt das DIW: Klaus Zimmermann. 01.02.2011 11:04 Uhr Neuordnung beim DIW Zimmermann tritt zurück

Der wegen seines Führungsstils in die Kritik geratene Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Klaus Zimmermann, wirft das Handtuch. Zimmermann wolle "sein Amt bis zur Jahresmitte 2011 zur Verfügung zu stellen", teilte der Kuratoriumsvorsitzende des DIW, Bert Rürup mit.

Rürup geht zum AWD Linke fordern Rauswurf

"Bert Rürup als angeblich unabhängigen Sachverständigen weitere drei Monate im Amt zu belassen, ist eine Zumutung", meint die Linke. Die Unabhängigkeit des Sachverständigenrats sei in Gefahr.

AWD holt sich Weisen Rürup sattelt um

Der Wirtschaftsweise Bert Rürup wird neuer Chef-Ökonom des Finanzvertriebs AWD. Der Erfinder der "Rürup-Rente" wird verantwortlich für die Erschließung neuer Märkte für betriebliche und private Altersvorsorgeprodukte sein. Der Schwerpunkt seiner Arbeit soll auf den Märkten Russland und China liegen. AWD hatte bereits vor einigen Monaten angekündigt, in Russland expandieren zu wollen.