Birgit Prinz

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Birgit Prinz

Erfolgreicher als Birgit Prinz war keine andere Fußballerin. Tore, Tränen und Triumphzug Prinz feiert rauschenden Abschied

Mit einer rauschenden Fußball-Party tritt Birgit Prinz endgültig ab. Zwei Tore steuert die erfolgreichste Spielerin der Welt zu ihrem Abschiedsspiel in Frankfurt bei - dann ist nach 17 Jahren Profifußball und einer "Superzeit mit vielen schönen Momenten" endgültig Schluss.

"Der ganze Rummel fehlt mir ganz und gar nicht": Birgit Prinz. "Heilfroh, dass das vorbei ist" Birgit Prinz sagt tschüss

Birgit Prinz verlässt heute endgültig die große Fußball-Bühne. Nach dem unrühmlichen Abgang bei der verpatzten Weltmeisterschaft soll nun das Abschiedsspiel ein versöhnliches Ende für die Rekordnationalspielerin werden. Sie wünscht sich eine Mischung aus Trauer und Frohsinn.

Schluss mit Fußball: Birgit Prinz. Deutschlands beste Fußballerin Birgit Prinz macht Schluss

Birgit Prinz beendet ihre Karriere. Das gibt die dreimalige Weltfußballerin bekannt. Prinz hat 214 Länderspiele absolviert, war zweimal Weltmeisterin, fünfmal Europameisterin und zehnmal deutsche Meisterin. Aus der Nationalelf war sie bereits nach der Heim-WM zurückgetreten.

Birgit Prinz erlebte den WM-K.o. gegen Japan auf der Bank. Es war ihr letztes Pflichtspiel für den DFB. "Zum Abschuss freigegeben" Prinz übt Sachkritik an Neid

Kommunikationsprobleme mit der Bundestrainerin, Demontage durch Auswechslungen - Birgit Prinz blickt nach dem Ende ihrer großen internationalen Karriere auf eine komplett verkorkste Heim-WM zurück. Die Schuld dafür sieht sie auch bei Silvia Neid. Dass die Bundestrainerin bleibt, befürwortet Prinz dennoch.