Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Das neue Bundeskabinett: Das ist die offizielle Liste Das neue Bundeskabinett Das ist die offizielle Liste

Zwölf Wochen nach der Bundestagswahl steht fest, wer Deutschland in den nächsten vier Jahren regieren soll. Die größte Überraschung: Ursula von der Leyen wird Verteidigungsministerin. Die zweitgrößte: Die CSU bekommt zwar drei Ministerien, ist aber gestutzt.

Die Baustelle in Berlin im Juli dieses Jahres. Klimaanlage funktioniert nicht Panne verzögert BND-Bau

Der Umzug des Bundesnachrichtendienstes nach Berlin entwickelt sich zu einer Geschichte aus Pleiten, Pech und Pannen. Erst verschwinden Baupläne, nun kostet Pfusch am Bau Zeit und viel Geld. Die Klimaanlage muss ausgewechselt werden. Kostenpunkt: 9,7 Millionen Euro. Dafür kommt wohl der Steuerzahler auf, die verantwortliche Firma ist pleite.

Da nützte alle Überwachungstechnik nichts. 11.07.2011 12:20 Uhr Regierung prüft Berichte BND-Baupläne gestohlen?

Mehrere als Verschlusssachen eingestufte Baupläne der neuen BND-Zentrale sollen von dem streng bewachten Gelände geschmuggelt worden sein. Damit wäre der geheimste Teil der künftigen Zentrale, das Technik- und Logistikzentrum, nicht mehr geheim. Die Regierung bemüht sich fieberhaft um Aufklärung.

Aufregung in Berlin Mauer plötzlich weg

Aufregung um verschwundene Teile der Berliner Mauer: Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung hat ein etwa 18 Meter langes Mauerstück im Zentrum der Stadt abtragen und einlagern lassen.

  • 1