Burnout-Syndrom

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Burnout-Syndrom

Bilderserien
Burn-out scheint wie ein Schreckgespenst seine Opfer zu finden. Immer mehr Menschen betroffen Burn-out ist gar keine Krankheit

Jeder hat das schon einmal erlebt: Man fühlt sich schlapp, antriebslos und todmüde, funktioniert aber trotzdem weiter und zwar so lange, bis irgendwann gar nichts mehr geht. Burn-out scheint zur Volkskrankheit zu werden. Doch gibt es das Burn-out-Syndrom wirklich oder ist es nur eine Modeerscheinung, bei der man mitreden will?

Burnout wird als ein Zustand hoher emotionaler Erschöpfung bezeichnet. Ein Mischmasch aus mehreren Dingen "Burnout gibt es gar nicht"

Der Psychiater Manfred Lütz geht in seinem neuen Buch hart ins Gericht mit seinen Kollegen. Er ist der Meinung, dass es Burnout als Krankheit gar nicht gebe. Die Symptome, mit denen Burnout beschrieben werde, wie Stress und Schlaflosigkeit, seien ganz normale Dinge, die jeder mal habe.