Donald Trump

Der Milliardär Donald Trump gewinnt als republikanischer Kandidat die US-Präsidentschaftswahl 2016. Er wird am 20. Januar 2017 als 45. US-Präsident in das Weiße Haus einziehen. Sein Wahlerfolg beruht in großen Teilen drauf, dass er sich als Anti-Politiker darstellt, als Kämpfer für die Nöte der normalen Amerikaner gegen das Establishment. Er wetterte immer wieder gegen Einwanderung, internationale Handelsabkommen und Globalisierung und machte diese für den Verlust von Arbeitsplätzen in den USA verantwortlich. Nachrichten, Hintergründe und Videos zum Thema Donald Trump.

Thema: Donald Trump
Foto: AP
Video
Portrait: Donald Trump - Die wütende Stimme Amerikas Porträt Donald Trump - Die wütende Stimme der USA

Donald Trump prahlt mit seinem Reichtum, attackiert seine Gegner gnadenlos, oft weit unter der Gürtellinie. Und doch hat es der Immobilienmogul tatsächlich geschafft: Er wird ins Weiße Haus einziehen. Ein Porträt.

Bilderserien
Vergleich mit Lage von 1933: Papst warnt vor Populismus Vergleich mit Lage von 1933 Papst warnt vor Populismus

Zunehmender Populismus sowie die Abschottung einiger Länder machen dem Papst Sorgen. In Krisenzeiten suchten die Menschen oft nach einem "Retter". Das sei aber gefährlich, mahnt er und erinnert an den Beginn der Nazizeit.

Erster Staatsgast: Trump empfängt zuerst May Erster Staatsgast Trump empfängt zuerst May

Die britische Regierungschefin wird der erste ausländische Staatsgast von Donald Trump sein. Am Freitag wird sie im Weißen Haus empfangen. Es dürfte auch um ein Handelsabkommen gehen. Geplant ist auch ein Treffen mit dem mexikanischen Präsidenten.

Bilderserien