Erbschaften

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Erbschaften

Mit "falscher Hand" gefertigt: Welches Testament gilt? Mit "falscher Hand" gefertigt Welches Testament gilt?

Ein Testament muss handschriftlich verfasst werden. Doch was, wenn der Erblasser gesundheitlich nicht mehr in der Lage ist, mit der gewohnten Hand zu schreiben? Darf er dann auch statt der rechten Hand die linke Hand nutzen? Ein Urteil gibt Aufschluss.

Ist der Nachlass überschuldet, kann die Annahme der Erbschaft angefochten werden. Minus statt Plus Wenn das Erbe hochverschuldet ist

Nicht immer hat eine Erbschaft einen Vermögenszuwachs zur Folge. Auch Schulden des Verstorbenen gehen auf die Hinterbliebenen über und müssen dann von ihnen getilgt werden. Wer das nicht will, kann das Erbe ausschlagen - oder alternativ die Erbenhaftung begrenzen.