21.04.2006 10:32 Uhr Liebkind der Börse Auf Google ist Verlass

Der Suchmaschinen-Betreiber hat seinen Ausrutscher aus dem Schlussquartal 2005 wettgemacht: in den ersten drei Monaten des neuen Geschäftsjahres wurden 60 Prozent mehr verdient als im Vorjahreszeitraum. Gleichzeitig konnte Google Yahoo und Microsoft MSN weitere Marktanteile abnehmen.

14.03.2006 22:31 Uhr Banken-Titel und Google legen zu US-Börsen im Plus

Überraschend positive Quartalszahlen der Investmentbank Goldman Sachs und gute Nachrichten für die Internet-Firma Google bescheren den US-Börsen am Dienstag Gewinne. Zudem legen die Aktien von Hausbau-Unternehmen auf Grund verbesserter Ratings zu. Eine niedrigere Rendite für Staatsanleihen dämpft außerdem die Sorge der Anleger vor weiteren Leitzins-Erhöhungen.

01.03.2006 17:45 Uhr Google-Schock verdaut Dax will nach oben

Die deutschen Standardwerte haben sich am Mittwoch von ihrem Absturz um knapp 120 Punkte am Vortag wieder deutlich erholt. Gut die Hälfte der Strecke wurde wieder gut gemacht. Größter Dax-Gewinner waren MAN nach einer Kaufempfehlung. Schlusslicht waren die Titel von Volkswagen. Händler verwiesen auf Meldungen, wonach der Autohersteller die Einsparungen aus seinem Sparprogramm "For Motion" nur zu einem geringen Teil als Gewinn verbuchen konnte. Für Unsicherheit sorge auch, dass die Vertragsverlängerung von VW-Chef Pischetsrieder nicht sicher sei.

13.02.2006 22:50 Uhr Neue Zinsängste US-Börsen geben nach

Neue Zinsängste ziehen die US-Börsen am Montag ins Minus. Möglicherweise wird Alan Greenspans Nachfolger an der Fed-Spitze, Ben Bernanke, am Mittwoch vor dem Kongress weitere Zinserhöhungen signalisieren. Technologiewerte geben im Sog von Google nach, der unter Spekulationen über bevorstehende Kursverluste leidet.

01.02.2006 22:20 Uhr Dank Boeing Wall Street schließt fester

Die US-Aktienmärkte haben am Mittwoch unter anderem von einem überraschend hohen Quartalsgewinn des Flugzeugbauers Boeing profitiert. Die Gewinne bei den Technologie-Werten wurden dagegen von enttäuschend aufgenommenen Geschäftszahlen des Internet-Suchmaschinen-Betreibers Google begrenzt.

01.02.2006 11:17 Uhr Aktienkurs bricht ein Google enttäuscht

Der weltgrößte Internetsuchmaschinen-Betreiber hat die Wall Street mit einem geringer als erwarteten Gewinn für das vierte Quartal enttäuscht. Die Aktien des Wall-Street-Höhenfliegers sind daraufhin nachbörslich zeitweise um fast 17 Prozent eingebrochen.