Grexit

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Grexit

Thema: Grexit
Foto: imago/Christian Ohde
Griechenland gerät wieder verstärkt in den Fokus. Neue Grexit-Debatte Griechen heben Milliarden ab

Die Debatte um einen Austritt Griechenlands aus der Eurozone ist neu entbrannt. Viele Griechen reagieren verunsichert und schröpfen ihre Bankkonten. Die Regierung in Athen und die Gläubiger ringen derweil um eine "politische Grundsatzeinigung".

Am 23. Juni stimmen die Briten über den Verbleib ihres Landes in der EU ab. Jüngsten Umfragen zufolge liegen die Brexit-Befürworter  vorne. Brexit-Befürworter haben einen Plan für Austrittsverhandlungen vorgelegt. Von Seiten der EU-Kommission sind bislang keine konkreten Pläne bekannt. Fatale Fliehkräfte Brexit ist Grexit hoch zehn

Ein EU-Austritt Großbritanniens wird immer wahrscheinlicher. Die meisten Kontinentaleuropäer lässt das Thema trotzdem kalt. Eine Fehleinschätzung. Ein Brexit wäre viel schlimmer als ein Grexit.

Brexit-Anhänger bei einer Vote-Leave-Kampagne in London. Brexit schlimmer als Grexit "Eine kleine Eurokrise droht"

Brexit-Befürworter leben in einem "Wolkenkuckucksheim". Das sagt Berenberg-Bank-Chefökonom Schmieding im Gespräch mit n-tv.de. Er fürchtet um den wirtschaftlichen und politischen Zusammenhalt Europas - und sieht besonders einen großen Verlierer.

Horrorjahr für die EU: Das große Scheitern Horrorjahr für die EU Das große Scheitern

2015 war ein rabenschwarzes Jahr für die EU. Solidarität wurde zum Fremdwort, der Regelbruch zur neuen Regel. Um die Krise zu lösen, rüttelt Kanzlerin Merkel nun auch noch an Grundprinzipien der europäischen Einigung.