House Of Cards

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema House Of Cards

Bilderserien
"Klebrige Hände halten": Neues zu "House Of Cards" "Klebrige Hände halten" Neues zu "House Of Cards"

Das Intrigenspiel geht in die fünfte Runde - und die Fans können es kaum erwarten angesichts der realen Lage im Weißen Haus. Einer wie Frank Underwood könnte es vielleicht richten - vor allem, wenn er "Wonder Woman" an seiner Seite hat.

"Trump stiehlt uns die Show", findet Robin Wright. Egal, weiter lächeln. Der Präsident muss weg Ruiniert Trump "House of Cards?

Wenn die Realität die Fiktion einholt - dann ist es wohl so, dass Donald Trump der Präsident der Vereinigten Staaten ist und eine Serie, die von Übertreibung und Worst-Case-Szenarien lebt, eingeholt hat. Befürchtet zumindest Hauptdarstellerin Robin Wright.

Nah an der Realität?: "House of Cards" düster wie noch nie Nah an der Realität? "House of Cards" düster wie noch nie

"Frank Underwood for President" war zwischendurch immer wieder zu hören und zu lesen, als es im letzten US-Wahlkampf hoch herging. Doch der TV-Präsident gibt sich ähnlich rigoros wie der aktuelle: "Ihr wisst eh nicht, was gut für euch ist", lässt er ausrichten.

Netflix-Serie geht in Runde vier: House of Claire Netflix-Serie geht in Runde vier House of Claire

Das Kartenhaus in Washington konkurriert nicht nur mit dem realen US-Wahlkampf: Es weist auch inhaltlich erstaunliche Parallelen zur Realität auf. In der vierten Staffel von "House of Cards" wird eine Frau zur Schlüsselfigur.