Hutchison Whampoa

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hutchison Whampoa

AT&T und zwei Milliardäre: Bei Telecom Italia bahnt sich etwas an AT&T und zwei Milliardäre Bei Telecom Italia bahnt sich etwas an

Vodafone, Verizon, KPN, Telefonica, America Movil - Verkäufe, Übernahmen, Einstiege: In der Telekom-Branche rumort es und ein Ende ist nicht in Sicht. Neuestes Spekulationsobjekt ist der Telecom-Italia-Konzern. Dessen Eigentümerstruktur könnte sich demnächst komplett verändern.

Hutchiso-Tycoon Li Ka Shing. 18.01.2011 08:35 Uhr Hafenassets an die Börse Hutchison plant Mega-IPO

In Singapur könnte es zum größten asiatischen Börsengang dieses Jahres kommen. Der chinesische Mischkonzern Hutchison Whampoa will seine Hafenanlagen in Hongkong und im Pearl River Delta an die Börse bringen. Hutchison könnte dabei mindestens drei Milliarden US-Dollar einnehmen. Ein Börsianer spricht von einer "bahnbrechenden Transaktion".

Für elf Milliarden Dollar Vodafone kauft in Indien

Die Vodafone Group kauft 67 Prozent am indischen Mobilfunkanbieter Hutchison Essar India. Der Kaufpreis beläuft sich auf 11,1 Mrd. Dollar. Analysten hatten während der Auktion gewarnt, Vodafone könne einen zu hohen Preis für die Inder bezahlen, um im schnell wachsenden Markt des Subkontinents Fuß zu fassen. Vodafone-CEO Arun Sarin ist zufrieden mit dem Preis.

"Ganz großer Teil" Zweite UMTS-Auktion

Die Bundesnetzagentur will angesichts des anschwellenden Datenstroms im Mobilfunk im kommenden Jahr weitere UMTS-Lizenzen versteigern. Die erste UMTS-Auktion hatte im Jahr 2000 einen Rekorderlös von insgesamt 50 Milliarden Euro für den Bund erbracht.