Jacques Rogge

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Jacques Rogge

Jelena Issinbajewa hat ihre Vorbildfunktion verspielt. Homophobie-Vorwurf Issinbajewa droht Amtsentzug

"Männer sollten Frauen lieben und umgekehrt": Mit ihren Aussagen zur Homosexualität schockte Stabhochsprung-Star Jelena Issinbajewa und zog weltweiten Unmut auf sich. Nun kündigt IOC-Boss Jacques Rogge eine weitere Prüfung an.

IOC-Präsident Jacques Rogge bei der Abschlussfeier der XXI. Winterspiele. Dopingkampf in Vancouver IOC "nicht naiv", aber zufrieden

Das Internationale Olympische Komitee in Person von Jacques Rogge ist äußerst zufrieden mit dem Kampf gegen Doping bei den Winterspielen. Die Tests, die nur zwei mindere Dopingvergehen aufdeckten, hätten Betrüger abgeschreckt. An saubere Spiele glaubt Rogge jedoch ebensowenig wie der dänische Dopingexperte Rasmus Damsgaard. Der sagt sogar klipp und klar, dass Doper am Start waren.

Claudia Pechstein geht in Salt Lake City nur über eine Strecke an den Start. Weitere Eilanträge abgelehnt Pechstein läuft nur eine Strecke

Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein darf am Wochenende beim Weltcup in Salt Lake City nicht über 1000 oder 1500 Meter starten. IOC-Präsident Jacques Rogge erklärt derweil, dass eine Aberkennung von Pechsteins Olympiamedaillen theoretisch möglich ist.

Die Fackel ist an: Zeremonie  im Heiligen Hain des antiken Olympia. Winterspiele in Vancouver Olympisches Feuer brennt

113 Tage vor Eröffnung der Winterspiele in Vancouver vom 12. bis 28. Februar ist das Olympische Feuer im Heiligen Hain des antiken Olympia in Griechenland entzündet worden. Im Beisein von IOC-Präsident Jacques Rogge wurde das Feuer wie stets mit einem Hohlspiegel entfacht.