Jan Schlaudraff

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Jan Schlaudraff

Der Ball war meistens hart umkämpft im Duell zwischen Hannover und Hamburg Schlaudraff-Traumtor rettet Hannover Hamburg vertändelt Auswärtssieg

Das Nord-Duell zwischen Hannover 96 und dem Hamburger SV ist ein Spiel der zwei Halbzeiten: Im ersten Durchgang sind die Gastgeber besser, scheitern aber am guten HSV-Keeper Jaroslav Drobny. Nach der Pause dominiert plötzlich Hamburg und geht auch in Führung. Doch ein Geniestreich von Jan Schlaudraff bringt das Fink-Team um drei Punkte.

Mann des Spiels: Jan Schlaudraff schoss Hannover gegen den FC Sevilla zum Sieg. Ob das zum Weiterkommen reicht, ist fraglich. Totaler Europa-League-K.o. droht Hannover feiert, die Liga bangt

Jan Schlaudraffs Raffinesse beschert Hannover 96 eine furiose Rückkehr auf Europas Fußball-Bühne. Der Sieg gegen den FC Sevilla ist aber ein trügerisches Resultat - für die Niedersachsen, die daheim ein Gegentor kassieren. Und für die Bundesliga. Denn die ist selten so schlecht in einen internationalen Wettbewerb gestartet.

Nicht mehr gefragt, zumindest in Hannover nicht: Jan Schlaudraff Ex-Nationalspieler soll gehen Slomka will Schlaudraff nicht

Bei Alemania Aachen war er richtig gut. Er war Fußball-Nationalspieler und hatte einen Vertrag beim FC Bayern München. Nun spielt Jan Schlaudraff bei Hannover 96. Oder vielmehr: Er spielt nicht. Weil er nicht gut trainiert. Sagt sein Trainer Mirko Slomka. Und will ihn loswerden.

Soll denken und lenken: Arnold Bruggink. 07.08.2009 09:53 Uhr Hannover 96 Doppelt so viele Stürmer

Trainer Dieter Hecking will nun zwei Stürmer spielen lassen. In der vergangen Saison tat er das nicht – und brachte die Fans gegen sich auf. Nun können also Mike Hanke und Mikael Forssell gemeinsam auflaufen. Auch Jan Schlaudraff und Jiri Stajner machen sich Hoffnungen. Aber ob das reicht? Stefan Giannakoulis