John Galliano

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema John Galliano

Bilderserien
Zeigte vor Gericht Reue: John Galliano. "Dreckiges Judengesicht" Gnade für Galliano

Er ist noch einmal glimpflich davongekommen: Wegen seiner fremden- und judenfeindlichen Ausfälle ist Modeschöpfer John Galliano zu einer Geldstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Er hätte auch in den Knast wandern können.

Galliano aus der Sicht des Gerichtszeichners. "Ich verurteile Antisemitismus" Nazi-Pöbler Galliano zeigt Reue

Modeschöpfer John Galliano erweist sich vor Gericht als geläutert. Ob ihn seine Entschuldigung für seine antisemitischen Ausfälle in einem Pariser Restaurant vor Strafe schützt, steht noch nicht fest. Erst im September soll das Urteil fallen. Die Staatsanwaltschaft fordert eine Geldstrafe von 10.000 Euro. Härter dürfte den Designer sein ruinierter Ruf treffen.

John Galliano muss sich vor Gericht verantworten. 21.06.2011 12:29 Uhr "I love Hitler" John Galliano vor Gericht

"Three little Words" - damit ist normalerweise natürlich "I Love You" gemeint. Hätte auch gut zu John Galliano gepasst, aber leider hat sich der modische Paradiesvogel mit seiner Version selbst den Saft abgedreht. Am Mittwoch muss er sich vor Gericht verantworten. Hier kommt der Autor hin

Seine Ankunft in Los Angeles geriet zum Spießrutenlauf: John Galliano. "Du Rassist" John Galliano kriegt sein Fett weg

Modedesigner John Galliano hat den Unmut über seine angeblichen antisemitischen Äußerungen in Paris nun am eigenen Leib zu spüren bekommen. In den USA musste er sich Beschimpfungen gefallen lassen.

"Ich bin wütend": Karl Lagerfeld. Der Fall John Galliano Karl Lagerfeld tobt

Er ist der erste, der in der Pöbel-Affäre um John Galliano das große Schweigen der Modebranche bricht: Karl Lagerfeld. Und der Deutsche nimmt dabei kein Blatt vor den Mund.