Khartum

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Khartum

Die deutsche Botschaft in Khartum wurde von aufgebrachten Islamisten in Brand gesteckt. Sturm auf diplomatische Vertretungen Deutsche Botschaft in Flammen

Die Proteste in der islamischen Welt gegen den bei Youtube veröffentlichten Hetzfilm weiten sich aus. Die Botschaften Deutschlands, Großbritanniens und der USA in der sudanesischen Hauptstadt Khartum werden gestürmt, die deutsche Vertretung steht in Flammen. In Tunis steht schwarzer Rauch über der US-Botschaft.

Livebild aus Kairo Islamische Welt ist in Aufruhr Deutsche Botschaft in Sudan brennt

Die deutsche Botschaft in Sudans Hauptstadt Khartum wird von Demonstranten gestürmt und in Brand gesetzt. Die deutsche Flagge wird durch eine islamistische Fahne ersetzt. Die Mitarbeiter der deutschen Botschaft befinden sich in Sicherheit. Auch die britische Botschaft in Khartum ist Ziel tausender aufgebrachter Muslime. Steine fliegen, die Polizei setzt Tränengas ein. Auch aus Kairo werden Straßenschlachten gemeldet. Dort wird die US-Botschaft mit eilig errichteten Mauern geschützt.

Vor einem Wahllokal in Juba. Der vermutlich entstehende neue Staat hat bereits eine Flagge, aber noch keinen Namen. George Clooney auch dabei Südsudan stimmt ab

Das Referendum über die Unabhängigkeit des Südsudan läuft. Als einer der ersten gibt der südsudanesische Präsident Kiir seine Stimme ab. Es wird damit gerechnet, dass sich der von Bürgerkriegen gezeichnete Süden des flächenmäßig größten Staates in Afrika von der Zentralregierung in Khartum lossagen wird.

Sudan gibt nach UN-Einsatz in Darfur

Der internationale Druck auf den Sudan hat zum Durchbruch geführt: Die Regierung in Khartum stimmte der Verstärkung der Friedenstruppe der Afrikanischen Union in der Krisenprovinz Darfur offiziell durch UN-Einheiten zu.