Kiribati

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Kiribati

Bilderserien
Präsident Anote Tong auf der Klimakonferenz von Kopenhagen. Insel geht unter Kiribati sucht neues Land

"Mit dem Klimawandel ist es wie mit dem Alter", sagt Anote Tong, der Präsident von Kiribati. "Wir wissen alle, dass es passiert, aber keiner will es wahrhaben." Für sein Land ist der Klimawandel allerdings stärker greifbar als für andere Staaten: Kiribati geht unter.

Auf Kiribati trügt der Schein: Abfälle und Fäkalien verseuchen die Strände. Kampf gegen den Klimawandel Kiribati auf verlorenem Posten

Der Inselstaat Kiribati kämpft um jeden Meter Land. Präsident Tong hat bereits Land auf den Fidschi-Inseln gekauft. Mit der Hilfe der internationalen Gemeinschaft rechnet er nicht mehr. "Regierungen haben kein Mitgefühl, sie haben Wahlen." Im Ausland spricht er Klartext, seine Bürger will er nicht "in Depressionen stürzen".

Ersehnt und verteufelt Staatsfonds arbeiten an sich

Kiribati hat sie und Abu Dhabi, Angola und Singapur: Staatliche Vermögensfonds, die angehäufte Reichtümer zum Wohl künftiger Generationen anlegen. Seit die finanziellen Schwergewichte strauchelnden Banken mit Milliardenspritzen unter die Arme gegriffen haben, sind sie in den Schlagzeilen. Diese Woche arbeiten Fonds-Vertreter in Singapur an der Imagepflege.

Im Pazifik Weltgrößtes Meeresschutzgebiet

Die weltweiten Klimaveränderungen treffen auch die Meeresflora und –fauna. Der Inselstaat Kiribati im Pazifik hat deshalb 410.000 Quadratkilometer zum Meeresschutzgebiet erklärt.

  • 1