Kurt Beck

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Kurt Beck

Bilderserien
Fünf müssen gehen: Dreyer baut Mainzer Kabinett um Fünf müssen gehen Dreyer baut Mainzer Kabinett um

Nürburgring und kein Ende: In der Affäre um das Renn-Areal zieht die Regierungschefin von Rheinland-Pfalz die Reißleine und bildet ihr Kabinett um. Immerhin eine Ministerin bekommt ein neues Ressort. Insgesamt wird die Regierung weiblicher.

Dreyer gilt als warmherzig und ist über die Parteigrenzen hinweg anerkannt. Malu Dreyer übernimmt in Mainz Die nette Sozialdemokratin

Eine andere Generation und eine Frau - so beschreibt sich Malu Dreyer, die designierte Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz im Vergleich zu ihrem Vorgänger Kurt Beck. Doch Dreyer ist mehr: Die neue Hoffnungsträgerin der Sozialdemokraten steht für einen neuen Typ in der Politik.

Er geht nicht so ganz. Kurt Beck bleibt auch künftig and er Spitze des ZDF-Verwaltugsrats. Die Leitung der Friedrich-Ebert-Stiftung hat er nach dem Tod Peter Strucks zunächst kommissarisch übernommen. Abschied nach zwei Jahrzehnten Kurt Beck tritt ab

Er leitete fast 900 Kabinettssitzungen. Jetzt verlässt Kurt Beck nach mehr als 18 Jahren die Staatskanzlei. Mit dem Ministerpräsidenten von Rheinland-Pfalz, der sich einst aus einfachen Verhältnissen hoch arbeitete, verschwindet auch ein Politikertypus.

Ab Januar kein Ministerpräsident mehr: Kurt Beck. "Weiter politisch arbeiten" Kurt Beck geht nicht so ganz

Kurt Beck tritt am Samstag als SPD-Landeschef ab, im Januar dann auch als Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz. Doch danach will er politisch weiterarbeiten – zum Beispiel für die Friedrich-Ebert-Stiftung. Alles weitere entscheidet die Gesundheit.