McKinsey

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema McKinsey

BMW-Chef Norbert Reithofer plant offenbar ein neues Sparprogramm. McKinsey soll den Profit steigern BMW plant Sparprogramm

Eigentlich laufen bei BMW nach dem Rekordjahr 2013 die Geschäfte rund. Doch um die Profite langfristig zu sichern, plant der Autobauer offenbar ein Sparprogramm. Entwerfen sollen es die Kosten-Killer der Unternehmensberatung McKinsey.

Einkaufserlebnis online: Anfahrt, Parkplatzsuche und Schlangestehen an der Kasse sind verzichtbar. Immer mehr Nudeln kommen per Post McKinsey warnt Einzelhändler

Im deutschen Einkaufsverhalten zeichnen sich fundamentale Veränderungen ab: Nach Ansicht eines Logistikexperten werden viele Konsumenten schon bald ihren täglichen Bedarf an Lebensmitteln im Internet bestellen - mit konkreten Folgen nicht nur für Discounter.

Ex-McKinsey-Chef Rajat Gupta drohen 100 Jahre Haft wegen Insiderhandel. 22.05.2012 06:56 Uhr Insider-Tipps an Galleon-Hedgefonds Gupta drohen 100 Jahre Haft

Es ist das spektakulärste Verfahren wegen Insiderhandel seit langem: In New York beginnt der Prozess gegen Rajat Gupta, den Ex-Chef der Unternehmensberatung McKinsey. Gupta soll dem Galleon-Hedgefonds-Manager Rajaratnam millionenschwere Tipps gegeben haben. Bei einer Verurteilung drohen dem ehemaligen Spitzenmanager der US-Wirtschaft 100 Jahre Gefängnis.

McKinsey-Chef rät zum Austritt: Banken pokern weiter mit Athen 22.01.2012 10:32 Uhr McKinsey-Chef rät zum Austritt Banken pokern weiter mit Athen

Trotz der Abreise des Chefunterhändlers der Banken, Dallara, gehen die Verhandlungen in Athen über einen Schuldenschnitt für private Gläubiger weiter. Die griechische Regierung steht dabei enorm unter Druck, da sie bis Montag zu einer Lösung kommen will. Der Chef der Unternehmensberatung McKinsey, Mattern, denkt bereits einen Schritt weiter und legt den Griechen den Austritt aus dem Euro nahe.

Roland Berger betreibt zwar kein Tagesgeschäft mehr, er dürfte aber noch immer alle Fäden in "seiner" Beratungsgesellschaft in der Hand haben. Ende einer Ära Roland Berger zu Deloitte

Im Wirtschaftsberatungsgeschäft entsteht ein neuer "Big Player": Deloitte schnappt sich Roland Berger und stärkt somit das eigene Beratungsgeschäft. Damit bekommt der Platzhirsch McKinsey ernsthafte Konkurrenz.

Eine qualifizierte Stammbelegschaft könnte für die Firmen einmal Gold wert sein. McKinsey warnt Arbeitskräftemangel droht

Aufgrund der ungünstigen demografischen Entwicklung könnten Deutschland in fünf Jahren Arbeitskräfte fehlen. Laut einer McKinsey-Studie könnte die Lücke bis 2020 auf zwei Millionen anwachsen. Der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Weise, warnt vor einer Zunahme befristeter Jobverhältnisse.

Jürgen Kluge Kluge macht das Rennen Haniel hat neuen Chef

Die monatelange Suche nach einem neuen Chef für den Duisburger Mischkonzern Haniel hat ein Ende. Das Unternehmen teilte mit, dass der frühere Deutschland-Chef der Unternehmensberatung McKinsey, Jürgen Kluge, an die Spitze rücken solle.