Norbert Walter

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Norbert Walter

Norbert Walter. 31.08.2012 14:31 Uhr Trauer um bekannten Ökonomen Norbert Walter ist tot

Über zwanzig Jahre war der streitbare Professor eines der bekanntesten Gesichter der Deutschen Bank. Für Aufsehen sorgte er, als er als einer der ersten Ökonomen den historischen Konjunktureinbruch in Deutschland 2009 prognostizierte. Heute ist der ehemalige Chefvolkswirt der Deutschen Bank gestorben. Norbert Walter wurde 67 Jahre alt. Von Jan Gänger

Konjunkturerholung? Fehlanzeige! Walter erwartet "Rezessionsjahr"

An den Aktienmärkten sorgen Konjunkturängste bereits für fallende Kurse. Ängste, die laut n-tv-Börsenexperte Norbert Walter durchaus berechtigt sind. Walter rechnet nicht wie andere Marktteilnehmer mit einer Wirtschaftserholung im zweiten Halbjahr. Er malt ein deutlich pessimistischeres Bild.

Norbert Walter Walters Woche "Deutsche wollen ins Verderben rennen"

Immer mehr deutsche Politiker fordern den Austritt Griechenland aus der Eurozone. Für n-tv Finanzexperte Norbert Walter fehlt es diesen an einer "geostrategischen Ausbildung". Er kritisiert die "Wahlkämpfer, die dem Bürger nach dem Mund reden", scharf.

Walters Woche "Wir brauchen mehr Geduld"

Welches ist der richtige Weg für Griechenland? Sollte das Land aus dem Euro austreten? n-tv Finanzexperte Norbert Walter hält voreiliges, vorschnelles Handeln für falsch: Die Probleme wären mit einem Ausstieg nicht gelöst, aber unkontrollierbar.

n-tv Finanzexperte Norbert Walter 12.10.2010 11:32 Uhr Walters Woche Alle werten ab, der Euro nicht

Der "Währungskrieg" ist ein Abwertungswettlauf, der auf Dauer nicht gut gehen kann. Leider fehlen im Moment die Freiwilligen für Aufwertungen, sagt Norbert Walter. Der Finanzmarktexperte nimmt vor allem die US-Geldpolitik aufs Korn. Europa stehen noch Probleme ins Haus.

n-tv Finanzexperte Norbert Walter Walters Woche Alle werten ab, der Euro nicht

Der "Währungskrieg" ist ein Abwertungswettlauf, der auf Dauer nicht gut gehen kann. Leider fehlen im Moment die Freiwilligen für Aufwertungen, sagt Norbert Walter. Der Finanzmarktexperte nimmt vor allem die US-Geldpolitik aufs Korn. Europa stehen noch Probleme ins Haus.

Norbert Walter "Wachstum unter Drogen" Walter erwartet Stabilisierung

Der Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Norbert Walter, rechnet für 2010 und 2011 mit einem moderaten Wachstum in Deutschland. Allerdings geschehe dies nach wie vor aufgrund der sehr expansiven Finanz- und Geldpolitik im In- und Ausland.