Pfleiderer

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Pfleiderer

Halber Vorstand muss gehen: Pfleiderer räumt auf Halber Vorstand muss gehen Pfleiderer räumt auf

Nach seiner Fast-Pleite richtet sich Pfleiderer neu aus. Die Vorstände Graeve und Wyrzykowski werden mit sofortiger Wirkung abgesetzt. Konzernchef Overdiek will Pfleiderer spätestens im Sommer des kommenden Jahres verlassen.

Aktionäre stimmen Sanierung zu: Pfleiderer vorerst gerettet Aktionäre stimmen Sanierung zu Pfleiderer vorerst gerettet

Deutschlands größtem Sanierungsfall Pfeiderer kann geholfen werden. Die Aktionäre des Holzverarbeiters stimmen einer Sanierung zu und ebnen so den Weg für eine Rettung. Die Insolvenz ist vorerst abgewendet - der Preis dafür aber auch sehr hoch.

Gläubiger verzichten: Pfleiderer darf aufatmen Gläubiger verzichten Pfleiderer darf aufatmen

Der Holzverarbeiter Pfleiderer ringt um sein Überleben. Doch die Sanierung des Oberpfälzer Unternehmens kommt einen Schritt voran: Anleger verzichten auf Forderungen von 330 Millionen Euro.

Hitze und Druck sorgen bei Pfleiderers "Spänekuchen" für den nötigen Halt. Bei den Finanzen sieht es ähnlich aus. Alle Macht den Gläubigern Pfleiderer plant harten Schnitt

Nach monatelangem Ringen um die Zukunft des Holzverarbeiters Pfleiderer steht der Rahmen des Rettungsplans. Danach werden künftig die Gläubiger das Sagen bei den Oberpfälzern haben, die bisherigen Aktionäre sollen ihre Macht verlieren.

Kritisiert sich selbst: Hans Overdiek. Führung streut Asche aufs Haupt Pfleiderer in bedrohlicher Lage

Dass sich Pfleiderer in Turbulenzen befindet, wird bereits bei der Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung deutlich. Unternehmenschef Overdiek sucht auch bei sich Fehler. So sind seinen Angaben zufolge operativ bei der Expansion in Nordamerika Fehler gemacht worden.

Pfleiderer ist derzeit der größte Sanierungsfall in Deutschland. Kirch-Sanierer geht ans Werk Pfleiderer packt Umbau an

Der angeschlagene Holzverarbeiter Pfleiderer verpflichtet einen neuen Vorstand für den dringend nötigen Umbau des Konzerns. Der Unternehmensberater und Kirch-Sanierer Hans-Joachim Ziems übernimmt ab sofort die Restrukturierung.