Renminbi Yuan

Renminbi ist der offizielle Name der chinesischen Währung und bedeutet wörtlich übersetzt "Volksgeld". Im alltäglichen Zahlungsverkehr verwenden die Chinesen die Einheit Yuan, die auch auf den Preisschildern in Geschäften steht. Es sind auch nur Yuan-Scheine im Umlauf, der Begriff Renminbi ist auf chinesischen Banknoten nicht zu finden.

Themenseite: Renminbi Yuan
Foto: dpa
"Ich mag Niedrigzinspolitik": Trump packt den Dollar an 13.04.2017 00:41 Uhr "Ich mag Niedrigzinspolitik" Trump packt den Dollar an

Kurswechsel um 180 Grad: US-Präsident Trump spricht China von dem Vorwurf frei, den Yuan-Kurs zu manipulieren, um den USA zu schaden. Den US-Dollar bezeichnet er dennoch als "zu stark". Die Fed soll bei den Leitzinsen aufpassen. Die Kurse reagieren heftig.

Kampf gegen Kapitalflucht: China knöpft sich Bitcoin-Börsen vor Kampf gegen Kapitalflucht China knöpft sich Bitcoin-Börsen vor

Die Digitalwährung Bitcoin boomt in China. Sie bietet Anlegern ein Schlupfloch, um trotz strikter Kapitalkontrollen ihr Geld aus dem schwächelnden Yuan abzuziehen. Aus einem Nischenprodukt ist ein Milliardenmarkt geworden. Doch nun schreitet die Zentralbank ein.