Reykjavik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Reykjavik

Bilderserien
Wer hat den Größten?: Ein Isländer sammelt Penisse Wer hat den Größten? Ein Isländer sammelt Penisse

Gísli Sigurdsson sammelt Penisse. Vom Zwei-Millimeter-Penis eines Hamsters bis zum Drei-Meter-Penis eines Blauwals - annähernd 300 "beste Stücke" aus der Tierwelt zählt seine Sammlung. Ein schrumpeliges Gemächt eines Homo Sapiens ist auch dabei.

Wild-herbe Schönheit: Island ist reich an Attraktionen, Rohstoffen und eigenen Ideen. 20.09.2014 14:55 Uhr Touristen oder Wale? Island am Scheideweg

Die isländische Wirtschaft droht trotz des wirtschaftlichen Wachstums und des ausbaufähigen Potentials zu stagnieren. Grund sind die seit der Krise 2008 geltenden Kapitalverkehrssperren. Eine Öffnung erfolgt nur schrittweise und kontrolliert. Von Birgit Haas

Ein Flugzeug steht schon bereit: Wikileaks plant Snowdens Ausreise Ein Flugzeug steht schon bereit Wikileaks plant Snowdens Ausreise

Für Snowden ist es eine der wenigen Hoffnungen auf politisches Asyl: Der NSA-Whistleblower will nach Island, um sich dort vor einer Auslieferung an die USA zu retten. Die Regierung in Reykjavik zögert noch. Doch falls sie grünes Licht gibt, steht schon ein Wikileaks-Jet für die Ausreise bereit.

Waltz (l.) stellt Gorbatschow dar, Douglas verkörpert Reagan. Douglas gibt Gegenpart Reagan Waltz spielt Gorbatschow

Tolle Rolle, historischer Stoff: In dem Politdrama "Reykjavik" über das Gipfeltreffen 1986 zwischen Reagan und Gorbatschow wird Christoph Waltz neben seinem Hollywood-Kollegen Michael Douglas spielen. Beide stellen die Vertreter der Großmächte dar, die damals über die weitgehende Abschaffung von atomaren Lang- und Mittelstreckenraketen verhandelten.