Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

Nemzows Mutter und andere Verwandte trauern am Sarg des Toten. Forderung im Fall Nemzow Europarat soll sich einschalten

Wer steckt hinter dem Mord am Kreml-Gegner Nemzow? Die ehemalige Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger glaubt nicht, dass Moskau allein die Verantwortlichen ermittelt. Sie fordert einen Sonderberichterstatter des Europarats.

Zwei Väter, na und? 25.08.2012 05:10 Uhr Gleichstellung von Homosexuellen FDP will auch das Adoptionsrecht

Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger hat ihren Gesetzentwurf zur Gleichstellung der Homosexuellen-Ehe gegen Kritik aus der Union verteidigt. Zugleich sprach sich die FDP-Politikerin dafür aus, eingetragenen schwulen und lesbischen Paaren das Adoptionsrecht zu geben - was in der Union ganz überwiegend abgelehnt wird. Hier kommt der Autor hin

"50 geworden und nicht 80": Westerwelle hat noch einiges vor. Westerwelle lässt sich feiern "Super, der Typ kann was"

Guido Westerwelle ist 50 geworden und lädt zur Party. Die "üblichen Verdächtigen" aus Showbiz und Politik lassen es sich nicht nehmen, ihm zu gratulieren. Ein Blick auf die Anfänge mit dem "lieben Guido" und gute Ratschläge bleiben da nicht aus. Das eigentliche "Feuerwerk" aber zündete die Bundeskanzlerin.

Kein schlechtes Ergebnis: Philipp Rösler. Denkzettel für FDP-Vize Homburger Rösler mit 95 Prozent gewählt

Die Delegierten des FDP-Parteitags wählen in Rostock ihren neuen Vorsitzenden Rösler mit 95 Prozent der Stimmen. Vize Homburger, die ehemalige Fraktionsvorsitzende, erhält dagegen nur 66 Prozent der Stimmen. Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und Sachsens Parteichef Zastrow besetzen die weiteren Vize-Posten.