Scientology

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Scientology

Bilderserien
Scientology wirbt auf Youtube und Facebook. Sekte auf Facebook Scientology ködert Jugend

Die umstrittene Organisation Scientology wirbt gezielt in sozialen Netzwerken um Jugendliche. Unter Tarnnamen verschafft sich die Sekte so Zugang zum häuslichen Bereich, oft ohne dass die Eltern davon wissen, meldet der Verfassungsschutz NRW.

Holmes und Cruise im Dezember 2011. Cruise zahlt nur für Suri Katie Holmes erhält nichts

Die Ehe von Katie Holmes und Tom Cruise ist rechtskräftig geschieden, mittlerweile werden Einzelheiten aus den Scheidungsunterlagen bekannt. Danach muss Cruise zwar noch 12 Jahre für Tochter Suri zahlen, doch Holmes geht komplett leer aus. Dafür bleibt Suri ein Scientology-Internat erspart.

Cruise ist wohl das bekannteste Mitglied von Scientology. Scheidungsvertrag von Tom Cruise "Scientology mischte nicht mit"

Unerwartet schnell einigen sich Katie Holmes und Tom Cruise nach ihrer Trennung in einer Scheidungsabsprache. Doch die Inhalte des Abkommens bleiben streng geheim. Angesichts diverser Gerüchte sah sich nun aber der Anwalt des "Mission-Impossible"-Stars gezwungen eines klar zu stellen: "Es war kein Scientologe dabei."

Suri soll normal aufwachsen Tipps von Nicole Kidman Katie Holmes' Wegwerfhandy

Scientology soll mit der Scheidung des einstigen Traumpaares nichts zu tun haben, erklärt der Anwalt von Tom Cruise. Dafür soll Ex-Frau Nicole Kidman weitaus involvierter sein, als man denkt: Sie und Katie Holmes sind seit Jahren und völlig unbemerkt in Kontakt.