Scott Walker

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Scott Walker

Scott Walker hat das Vertrauen der Wähler zum zweiten Mal gewonnen - mit einem sehr teuren Wahlkampf. Die Kolumne zur US-Wahl Der Kampf um Wisconsin

Es war ein Stimmungstest für die anstehende Präsidentschaftswahl - und endete mit einer Schlappe für die Demokraten. Scott Walker, republikanischer Gouverneur von Wisconisn, übersteht ein wegen seiner drastischen Haushaltskürzungen eingeleitetes Abwahlverfahren. An wen geht der Bundesstatt im Herbst?

Scott Walker weist den Weg. 06.06.2012 07:15 Uhr Republikanischer Sieg in Wisconsin Schock für Obama

In fünf Monaten müssen die US-Wähler zwischen Romney und Obama entscheiden. Ein Urnengang in Wisconsin zeigt, dass diese Wahl noch längst nicht entschieden ist: In dem "Swing State" gewinnt ein radikaler Tea-Party-Mann, den die Demokraten eigentlich aus dem Amt jagen wollten. Sein Sieg könnte Scott Walker sogar ins Weiße Haus tragen. von Hubertus Volmer

Bei der Bekanntgabe der Stimmen in Waukesha, Wisconsin. Schlechtes Omen für Obama Republikaner Walker bleibt im Amt

Bei einer Gouverneurswahl in Wisconsin kann sich der republikanische Amtsinhaber Walker durchsetzten. Die Abstimmung ist eine seltene "recall election", der Versuch, einen Gouverneur vorzeitig aus dem Amt zu wählen. Wegen der besonderen politischen Lage in Wisconsin könnte dieser Fehlversuch Signalwirkung für die Präsidentenwahl im November haben.

Gouverneur Scott Walker polarisiert. Gouverneur Walker heizt US-Wahlen an Demokratenschreck regt alle auf

Demokraten flüchten in benachbarte Bundesstaaten, Gewerkschafter sorgen für die größten Proteste seit Jahrzehnten - der republikanische Gouverneur von Wisconsin, Walker, polarisiert und bringt mit seiner rechten Politik seine politischen Gegner gegen sich auf. Nun steht er vor der Abwahl - eine Richtungsentscheidung mit Strahlkraft bis nach Washington.

Mitt Romney kann auf drei Siege in Wisconsin, Washington D.C. und Maryland hoffen. Vorwahlen gehen weiter Romney will den Hattrick

Es wird nicht das Ende der Vorwahlen sein, wohl aber ein starkes Signal: In drei Bundesstaaten wird am Dienstag gewählt. Romney könnte drei Siege einfahren. Ein kleiner Schritt in Richtung Nominierung, aber noch lange nicht der letzte.

  • 1