Warschauer Pakt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Warschauer Pakt

Bilderserien
Wenn die Truppe geht, kommt die Fahne mit. US-Truppenabzug aus Deutschland Vom Panzerfeld zur Pferdeweide

Die US-Armee muss sparen: Bis 2014 will das Pentagon zwei schwere Brigaden aus Europa abziehen - Tausende Soldaten müssen Deutschland deshalb wahrscheinlich verlassen. Mit den GIs verschwinden aus den betroffenen Städten viele Arbeitsplätze. Doch mit Einfallsreichtum kann aus leeren Kasernen Erstaunliches werden.

Brandt kniet am 7. Dezember 1970 vor dem Mahnmal im einstigen jüdischen Ghetto in Warschau, das den Helden des Ghetto-Aufstandes vom April 1943 gewidmet ist. Brandts Kniefall Wulff würdigt Geste in Warschau

Bundespräsident Wulff würdigt in Polen eine historische Geste: den Kniefall von Willy Brandt vor dem Denkmal für die Opfer des Warschauer Ghetto-Aufstands. Der Kniefall gilt bis heute als Symbol für die deutsch-polnische Aussöhnung und jährt sich zum 40. Mal.

18.12.2007 09:30 Uhr Stichwort Der KSE-Vertrag

Der Vertrag über Konventionelle Streitkräfte in Europa gehört zu den wichtigsten Vereinbarungen zur Rüstungskontrolle. Er legt Obergrenzen für die Zahl der Waffensysteme vom Ural bis zum Atlantik fest.

Stichwort KSE-Vertrag

Der KSE-Vertrag gehört zu den wichtigsten Vereinbarungen zur Rüstungskontrolle. Er legt Obergrenzen für die Zahl der Waffensysteme vom Ural bis zum Atlantik fest.

Waffenbrüder & -schwestern US-Basen in Rumänien

Die USA werden erstmals in einem Land des ehemaligen Warschauer Pakts Stützpunkte errichten. Nach den Worten von US-Außenministerin Rice sind Rumänien und die USA nun "Waffenbrüder und Waffenschwestern".

  • 1