Kurznachrichten Bildung Kultusminister Computer Internet Deutschland KMK-Chefin für stärkere Nutzung privater Smartphones in der Schule

Berlin (dpa) - Die Vorsitzende der Kultusministerkonferenz, Claudia Bogedan, hat sich für eine stärkere Nutzung privater Smartphones im Unterricht ausgesprochen. «Alle besitzen ein Smartphone, warum sollen wir sie dann nicht auch in der Schule einsetzen?», sagte die Bremer Bildungssenatorin der «Rheinischen Post». «Natürlich nicht zum Spielen und zur Ablenkung, sondern um es sinnvoll zu nutzen.» Medien sollten künftig in allen Fächern flächendeckend eine Rolle spielen. Die Senatorin legt heute mit ihren Kollegen aus den anderen Ländern die Digitalstrategie der Kultusministerkonferenz vor.

Kurznachrichten Parteien CDU CSU Seehofer zum CDU-Parteitag: «Sind noch längst nicht über den Berg»

München/Berlin (dpa) - CSU-Chef Horst Seehofer ist nach den Beschlüssen des CDU-Parteitags mit der «Gesamtentwicklung» der Schwesterpartei zufrieden. Kanzlerin Angela Merkel und die CDU bewegten sich auf die CSU zu, sagte er der «Süddeutschen Zeitung». Der bayerische Ministerpräsident betonte aber auch, dass es noch viel Arbeit gebe. Sie seien noch längst nicht über den Berg. Er forderte, politische Beschlüsse konsequenter umzusetzen. Entscheidend sei, dass das, was man politisch beschließe, auch geschehe.

Kurznachrichten Regierung Personen Präsident USA Berichte: Trump macht Ex-General Kelly zum Heimatschutzminister

New York (dpa) - Ex-General John Kelly soll nach übereinstimmenden Berichten der neue Heimatschutzminister im Kabinett Donald Trumps werden. Bis vor kurzem führte Kelly das Southern Command der US-Streitkräfte. Neben Sicherheitsberater Michael Flynn und Trumps Kandidat für das Amt des Verteidigungsministers, James Mattis, wäre Kelly bereits der dritte General in der neuen US-Regierung. Kelly wird oft als «Falke der Grenzsicherung» beschrieben. Die Situation an der Grenze zu Mexiko beschrieb er mal als «existenzielle Bedrohung». Kelly war 40 Jahre lang bei den Marines. Er kämpfte im Irak.

Kurznachrichten Schwimmen Kurzbahn WM Marco Koch holt Weltmeistertitel über 100 Meter Brust

Windsor (dpa) - Schwimmstar Marco Koch hat bei den Kurzbahn-Weltmeisterschaften im kanadischen Windsor den Titel über die 100 Meter Brust gewonnen. Der Darmstädter schwamm seine eigentliche Nebenstrecke in 56,77 Sekunden und schlug vor dem Russen Vladimir Morozov und dem Italiener Fabio Scozzoli an. Koch verpasste dabei seinen Mitte November in Berlin aufgestellten deutschen Rekord um lediglich zwei Hundertstelsekunden. Der 26-Jährige tritt heute auch auf seiner Paradestrecke über 200 Meter Brust an.

Kurznachrichten EU Migration Flüchtlinge Türkei Griechenland Flüchtlingskrise: Brüssel äußert sich zu Griechenland und Türkei

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission zieht heute eine Zwischenbilanz zur Bewältigung der Flüchtlingskrise. Dabei will sich die Brüsseler Behörde unter anderem zu der Frage äußern, ob andere EU-Staaten Migranten zurück nach Griechenland schicken können. Unter dem geltenden «Dublin»-System ist eigentlich jenes Land für Asylverfahren zuständig, in dem ein Migrant den Boden der EU betreten hat. Griechenland ist mit dem Andrang aber überfordert. Bei ihrem letzten Bericht vom September hatte die EU-Kommission deshalb noch eine Reihe von Verbesserungen bei Asylverfahren und Unterbringung gefordert.

Kurznachrichten
Aktuelle Nachrichtenthemen