Kurznachrichten

Kriminalität Militär USA: 13 Tote bei Blutbad auf Marinebasis in US-Hauptstadt

Washington (dpa) - Schock in Washington: Bei einem Blutbad in einem Kommandozentrum der US-Marine in der Hauptstadt Washington sind 13 Menschen ums Leben gekommen. Vermutlich ein Dutzend Menschen seien verletzt worden, sagte Bürgermeister Vincent Gray. US-Präsident Barack Obama sprach den Angehörigen sein Beileid aus, ließ die Flaggen auf Halbmast setzen und forderte eine nahtlose Aufklärung. Es werde alles getan, um die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. Unter den Toten ist auch der Schütze. Bis zum Januar 2011 war der 34-Jährige aktiver Reservist der US-Marine.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen