Kurznachrichten

Glücksspiele Lotto Frankreich: 170-Millionen-Euro-Jackpot in Frankreich geknackt

Paris (dpa) - Der 170 Millionen Euro schwere Jackpot der europäischen Lotterie «Euro Millions» ist geknackt. Der Gewinn entfalle auf einen in Frankreich abgegebenen Tippschein, teilte die beteiligte französische Lottogesellschaft Française des Jeux nach der Ziehung mit. Nähere Angaben zur Identität oder zum Wohnort des Glückspilzes gab es nicht. Der Gewinn gilt als größter in der französischen Lotto-Geschichte und als dritthöchster in der von «Euro Millions». Der bislang höchste Einzelgewinn in Europa lag bei 190 Millionen Euro. Er ging an ein Paar mit zwei Kindern aus England.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen