Kurznachrichten

Umwelt Klima USA: 2012 war eines der zehn wärmsten Jahre der Geschichte

Washington (dpa) - 2012 gehört nach Angaben der Nasa zu den zehn wärmsten Jahren seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen. Die weltweite Durchschnittstemperatur von 14,6 Grad Celsius, die 2012 gemessen wurde, sei die neunthöchste seit Beginn der Auswertungen 1880. In den USA war 2012 sogar das wärmste Jahr. Seit 1880 sei die jährliche globale Durchschnittstemperatur um 0,8 Grad gestiegen, was den Trend der globalen Klimaerwärmung bestätige. Alle zehn wärmsten Jahre - mit Ausnahme von 1988 - wurden nach dem Jahr 2000 gemessen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen