Kurznachrichten

Geschichte Deutschland Frankreich: 50 Jahre Élysée-Vertrag: Freundschaft soll enger werden

Berlin (dpa) - Blick nach vorn: Ein halbes Jahrhundert nach Unterzeichnung des Élysée-Vertrages haben sich Deutschland und Frankreich zu einer noch engeren Zusammenarbeit in der Zukunft verpflichtet. Bei einer Serie von Feierlichkeiten in Berlin beschworen Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident François Hollande die gemeinsame Verantwortung für Europa. Die Kooperation in der Außen- und Verteidigungspolitik soll intensiviert werden. Mit einem gemeinsamen Kompromissvorschlag soll auch eine Einigung über den künftigen EU-Haushalt erreicht werden.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen