Kurznachrichten

Unfälle Schifffahrt Niederlande: 81-jährige Deutsche bei Bootsunglück in Niederlanden getötet

Amsterdam (dpa) - Eine 81-jährige Frau aus Deutschland ist in der niederländischen Provinz Friesland bei einem Bootsunglück ums Leben gekommen. Insgesamt seien 14 deutsche Touristen von dem Unfall betroffen gewesen, so die Polizei. Die Seniorin saß demnach in einer Barke, die von einem Frachtschiff gerammt wurde. Zwei weitere Passagiere wurden verletzt. Die 81-Jährige wurde von Rettungskräften am Unfallort reanimiert und mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, berichtete der Sender NOS. Dort sei sie gestorben.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen