Kurznachrichten

Unfälle USA: 9 Tote und 39 Verletzte bei Busunglück im US-Bundesstaat Oregon

Portland (dpa) - Bei einem Busunglück auf eisglatter Straße sind im US-Westküstenstaat Oregon mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. 39 weitere wurden bei dem Unfall in der Nähe der Ortschaft Pendleton verletzt, wie die Zeitung «The Oregonian» berichtet. Der Bus sei auf einer Überlandstraße ins Schleudern geraten, habe die Leitplanke durchbrochen und sei schließlich eine Böschung knapp 30 Meter hinabgestürzt. Die genaue Unfallursache sei noch unklar.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen