Kurznachrichten

Konflikte Afghanistan Deutschland: Afghanistan-Mandat: SPD zufrieden - Grüne skeptisch

Berlin (dpa) - Die Pläne der Bundesregierung für die weitere Verkleinerung der Bundeswehrtruppe in Afghanistan stoßen in der SPD auf Zustimmung. Die Richtung sei richtig, sagte SPD-Verteidigungsexperte Rainer Arnold der dpa. Skeptischer äußerten sich die Grünen. Die Abzugspläne seien unambitioniert, sagte Verteidigungsexperte Omid Nouripour. Die Linke erneuerte ihre Forderung nach sofortigem Abzug. Außenminister Guido Westerwelle und Verteidigungsminister Thomas de Maizière wollen die Bundeswehrtruppe bis Ende Februar 2014 von 4760 auf 3300 Soldaten verkleinern.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen