Kurznachrichten

EU Finanzen Griechenland: Athen verlängert Frist für Schuldenrückkauf

Athen (dpa) - Athen hat die Frist für den Rückkauf griechischer Staatsanleihen bis zum 11. Dezember verlängert. Das teilte die Schuldenagentur in der griechischen Hauptstadt auf ihrer Interseite mit. Die neue Frist endet nach Angaben der Agentur morgen um 13.00 MEZ. Das Ziel Griechenlands ist es, mit zehn Milliarden Euro aus dem europäischen Rettungsfonds EFSF etwa 30 Milliarden Euro an alten, im Wert stark gesunkenen Schulden aufzukaufen und sie damit vom Markt zu nehmen. Mit dem Rückkauf soll der Schuldenberg auf einen Schlag um 20 Milliarden Euro gesenkt werden.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen