Kurznachrichten

Iran: Außenminister: Keine iranischen Kämpfer in Syrien

Der Iran hat bestritten, dass er das Regime von Baschar al-Assad in Syrien mit Kämpfern unterstützt.

Die syrische Armee sei groß genug, sie brauchen keine Kämpfer von außen, sagte Irans Außenminister Ali Akbar Salehi bei seinem Deutschlandbesuch in Berlin. Gleichzeitig warnte er die internationale Gemeinschaft vor einer Einmischung in den Konflikt. Iran stützt das Regime in Syrien. Bereits im vergangenen Jahr hatte es Berichte gegeben, dass iranische Elitesoldaten im Bürgerkrieg auf der Seite Assads kämpfen würden.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen