Kurznachrichten

Zentralafrikanische Republik Konflikte: BBC: Verhandlungen mit Rebellen in Zentralafrikanischer Republik

London (dpa) - Nach wochenlangen Kämpfen haben sich Regierung und Rebellen in der Zentralafrikanischen Republik Medienberichten zufolge auf Verhandlungen geeinigt. Wie die BBC berichtet, sollen die Gespräche ohne Vorbedingungen in Libreville, der Hauptstadt Gabuns, stattfinden. Dies hätten Vertreter regionaler Bündnisse, darunter die Wirtschaftsgemeinschaft Zentralafrikanischer Staaten, nach einer zweitägigen Vermittlungsmission in Bangui bestätigt. Die Verhandlungen sollten innerhalb der nächsten Tage beginnen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen